Tagesschau
18. November 2019 aktualisiert um 14:08
Südtirol

Alarmstufe bleibt aufrecht

Der Zivilschutzstatus "Voralarm Bravo" bleibt bis morgen Mittag aufrecht. Das hat die Bewertungsgruppe im Landeswarnzentrum entschieden.
Der entgleister Zug bei Mühlbach
Zug entgleist

Pustertaler Zug fährt auf eine Mure auf - Keine Verletzten

Ein Zug der Pustertaler Bahn ist bei Mühlbach auf eine Mure aufgefahren. Die gesamte Bahnlinie im Pustertal bleibt gesperrt.
Im Pustertal gibt es weiterhin keine Entwarnung
Pustertal

Weitere Mure geht auf Bahnstrecke ab

Die Pusterer Bahnstrecke bleibt bis auf weiteres gesperrt. Am späten Vormittag ging bei St. Lorenzen eine weitere Mure ab.
Einfahrt ins Pustertal
Unwetter

Die Pustertaler Straße ist offen, aber Achtung: Staugefahr! - Der Live-Ticker

Gefahrenstatus 3 wird verlängert. Muren im Pustertal, in Latsch, Barbian. Die Pustertaler Bahnlinie bleibt gesperrt - der Überblick.
Die Aufräumarbeiten nach der Lawine in Martell
Martell

Aufräumen nach der Lawine

Die Aufräumarbeiten nach dem Lawinenabgang in Martell haben begonnen. Hier die ersten Eindrücke davon.

Südtirol

Die Freiwilligen Feuerwehren helfen wo sie können
Südtirol

Ein Gedicht für die Helfer

Die Freiwilligen Feuerwehren sind nach wie vor pausenlos im Einsatz. Die Bevölkerung weiß das zu schätzen.
Südtirol

Wetter-Beruhigung erst am Mittwoch

Am Montag Abend erreicht uns laut Landeswetterdienst das nächste Tief, nachhaltig beruhigt sich das Wetter erst am Mittwoch.
Die Lawine von Prettau
Knapp am Dorf vorbei

Lawine streift das Dorf Prettau

Gestern Abend ist in Prettau eine Lawine abgegangen, 5 Meter hohe Schneemassen liegen an der Dorfeinfahrt, wenige Meter von Wohnhäusern entfernt.
Auch rund um Bozen kommt es zu Steinschlag
Bozen

Steinschlag auf Promenade

In Bozen bleibt die Guntschnapromenade in der Fagenschlucht gesperrt. Mehrere Felsbrocken waren auf die beliebte Promenade gestürzt.

Multimedia

Aus aller Welt

Lawinengefahr in den Stubaier Alpen: hier in Sölden
Lawinen in den Stubaier

Touristen sitzen im lawinengefährdeten Gebiet fest

250 Gäste sitzen fest im Stubaier Gletscherskigebiet. Eine Lawine hat einen Kleinbus getroffen. Keine Verletzten.
Venedig hofft auf die Rückkehr des Alltags
Italien

Venedig arbeitet an Neustart

In Venedig haben die Schulen wieder offen, es fahren wieder erste Wasserbusse. Langsam kehrt der Alltag zurück.
In Hongkong gehen die Ausschreitungen weiter
Hongkong

Kampf um Uni

In Hongkong eskaliert die Gewalt. Bei der Belagerung der Polytechnischen Universität geht die Polizei hart gegen Studenten vor.
Die Vielfalt gibt es nur auf der Fahne
Weissrussland

Ein Land ohne Opposition

Im neuen Parlament gibt es keine Opposition mehr. Die beiden einzigen Oppositionspolitiker sind von der Wahl ausgeschlossen worden.

Service

Aktuelle Ausgaben

Tagesschau - 22.10
Tagesschau

Tagesschau - 22.10

Pro und Contra - 20.20
Pro und Contra

Pro und Contra - 20.20

Am Runden Tisch - 20.20
Am Runden Tisch

Am Runden Tisch - 20.20