Tagesschau
16. April 2021 aktualisiert um 20:17
Italien

Gastronomie gibt Ende April ihr Comeback

Übernächste Woche kehren die gelben Zonen zurück: Südtirol wird die Gastronomie vermutlich am 26. April wieder öffnen können.
Pandemie

Weiter kein Impfstoff nach Wahl

Zuletzt entstand der Eindruck, dass sich die Südtiroler nun ihren Impfstoff aussuchen können. Das stimmt nicht, stellt der Sanitätsbetrieb klar.
Die deutsche Kanzlerin ist 66 Jahre alt und erhielt den Stoff von Astrazeneca
Pandemie

Deutsche Kanzlerin Merkel mit Astrazeneca geimpft

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre erste Corona-Impfung erhalten. Sie erhielt den Impfstoff von Astrazeneca.
Das Bozner Landesgericht hat dem Antrag auf Beschlagnahme der "Trogener"-Züge der Rittner Bahn stattgegeben.
Wirtschaft

Gericht stoppt Gatterers Verkauf des Rittner Bahnls

Das Gericht in Bozen hat das Bahnl beschlagnahmen lassen und blockiert damit den von Ingomar Gatterer geplanten Verkauf ins Ausland.
Albert Bourla
Impfungen

Pfizer: Dritte Impfdosis wohl notwendig

Pfizer-Chef Albert Bourla legt nahe, dass zwei Impfungen mit dem Wirkstoff seines Unternehmens für einen längeren Schutz nicht ausreichen werden.
Seniorenwohneime

„Meine Mutter überlebt hier, aber sie lebt nicht mehr.“

Eine Studie hat Senioren, Angehörige und Pfleger zu ihrer Situation im Corona-Lockdown befragt. Herausgekommen sind sehr emotionale Berichte.
Radsport

Tour of the Alps: Am Montag Radstars in Brixen

Die Tour of the Alps ist auch heuer wieder das „Aufwärmen“ für den Giro. Viele Stars sind mit dabei. Am Montag fällt der Startschuss in Brixen.
Das Motto "Allen ein bisschen" sorgt in Südtirol für Kritik.
Südtirol

Wirtschaftshilfe: Ansuchen ab Montag

Wirtschaftstreibende können ab Montag um Zuschüsse des Landes ansuchen. Auch die Banken-Vorfinanzierung auf die Covid-Fixkostenbeiträge steht.

Südtirol

Büroalltag am Küchentisch
Arbeit

Homeoffice: Südtiroler wollen nicht mehr die ganze Woche „smart“ sein

Das Afi hat die Arbeitswelt im Smart Working erhoben. Das Fazit: Nach dem Notstand wollen viele weiter von Zuhause arbeiten - aber begrenzt.
Livestreaming als Alternativunterricht soll es für nicht getestete Schüler in Südtirol nicht geben
Pandemie

Corona-Tests: Doch Testpflicht an italienischer Schule

Das Hin und Her um die Nasenflügeltests an den italienischen Schulen hat ein Ende. Sie sind nun doch verpflichtend für den Präsenzunterricht.
Impfung gegen das Coronavirus bietet wirksamen Schutz vor Infektion.
Pandemie

Corona-Impfungen: Anmelderekord in Südtirol

Die Zulassung der 60- bis 64-Jährigen seit Mittwoch Mitternacht führte zu einem Rekord bei den Anmeldungen für einen Corona-Impfung.
Wähler vor einer Sektion in Bozen
Südtirol

Landtag für Wahlrecht ab 16

Über ein Wahlrecht ab 16 ist zuletzt immer wieder diskutiert worden. Jetzt ist das Thema erneut da: Der Landtag möchte das Wahlalter senken.

Aus aller Welt

Eine alltägliche Straßenszene in Mailand
Pandemie

Infektionslage: Italien, Österreich und Deutschland

Bei der Corona-Wocheninzidenz steht Italien gleich gut da wie Deutschland und besser als Österreich. Vom angestrebten Ziel sind alle weit weg.
Italien

Misstrauensantrag gegen Gesundheitsminister Speranza

Die Partei Fratelli d'Italia hat gegen Gesundheitsminister Roberto Speranza einen Misstrauensantrag eingereicht, der in Kürze behandelt wird.
Der Chigi-Palast in Rom
Italien

Hilfspaket über 40 Milliarden aus Rom

Der Finanz- und Wirtschaftsplan der Regierung enthält ein neues Hilfspaket über 40 Mrd. mit einem Moratorium für Kredite und Corona-Hilfen.
Japan

Olympische Spiele in Tokio wackeln

Die Austragung der Olympischen Spiele in Tokio wackelt immer mehr. Laut Experten steht Japan vor einer vierten Corona-Welle.

Multimedia

Service

Aktuelle Ausgaben

Tagesschau - 20.00
Tagesschau

Tagesschau - 20.00

Pro und Contra - 20.20
Pro und Contra

Pro und Contra - 20.20

Am Runden Tisch - 20.20
Am Runden Tisch

Am Runden Tisch - 20.20