Tagesschau
29. November 2021 aktualisiert um 06:23
Politik und Institutionen

UVS-Chef Giudiceandrea: "Loacker war Pionier der Südtiroler Wirtschaft"

Der Chef des Südtiroler Unternehmerverbandes, Federico Giudiceandrea würdigt den verstorbenen Unternehmer Armin Loacker.
Quelle © Rai Tagesschau
UVS-Chef Giudiceandrea erinnert sich an Armin Loacker als einen der Pioniere der Südtiroler Wirtschaft. Er habe in den 60-er Jahren das Unternehmen seines Vaters Alfons übernommen und gemeinsam mit seinen Geschwistern aus der kleinen Konditorei in ein international tätiges Lebensmittelunternehmen entwickelt.

Gerade auch in seiner Bereitschaft, in den Standort Südtirol zu investieren und in der Überzeugung auf  Qualität, ständige Innovation und  auf internationale Märkte zu setzen, war Armin Loacker gemeinsam mit seiner Familie einer der Leitunternehmer unseres Landes.


Loacker ist heute zweifellos eine der  bekanntesten Südtiroler Marken und  weltweit ein Aushängeschild für unser Land.

Beim Unternehmerempfang 2018 wurde Armin Loacker gemeinsam mit seiner Schwester Christine Zuenelli-Loacker mit dem Preis „Ein Leben für die Wirtschaft“ ausgezeichnet. Seiner Familie spreche ich im Namen des gesamten Unternehmerverbandes unser Beileid aus, gemeinsam mit dem Dank für den Einsatz, die Leidenschaft und die Bereitschaft, sich ständig weiterzuentwickeln, die ihn als Unternehmer immer ausgezeichnet hat.

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Politik und Institutionen