Tagesschau
19. November 2019 aktualisiert um 12:38
Chronik

Kanada

Tote Alpinisten: das letzte Foto

Die Tiroler Bergsteiger David Lama und Hansjörg Auer sowie ihr Begleiter Jess Rosskelly haben vor ihrem Tod in einer Lawine offenbar den Gipfel des 3.295 Meter hohen Howse Peak erreicht. Darauf deutet ein nun aufgetauchtes Foto hin.
Quelle © Instagram/Jess Rosskelly

Am Sonntag wurden nach tagelanger Suche unter schwierigen Bedingungen die Leichen von David Lama (28 Jahre), Hansjörg Auer (35) und Jess Rosskelly (36) in den kanadischen Rocky Mountains gefunden. Eine riesige Lawine hatte die drei Alpinisten unterhalb des Gipfels erfasst. 

Bislang konnte nur darüber spekuliert werden, ob den dreien die Besteigung des als sehr schwierig geltenden Berges geglückt ist. Ein nun aufgetauchtes Foto deutet nun darauf hin. Wie die amerikanische regionale Tageszeitung "The Spokesman Review" berichtet, wurde das Gipfelfoto im Handy von Roskelley gefunden. Dieses wurde bei Roskelly gefunden.  Gestern wurde das Foto auf dem Instagram-Profil von Roskelley veröffentlicht. 

(hp) 


					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Chronik