Tagesschau
25. Mai 2019 aktualisiert um 20:21
Medien

Militärdienst

Wehrpflicht für alle? Südtiroler Freiheit: "Nicht mit uns!"

Innenminister Matteo Salvini hat die Wiedereinführung des Wehrdienstes angeregt. Die Südtiroler Freiheit sagt: "Nicht für Südtiroler!"
Quelle © Ansafoto
Generationen von Südtirolern hätten einen Treueeid auf einen fremden Staat schwören müssen, schreibt Sven Knoll in einer Aussendung. Dabei seien viele Südtiroler Schikanen ausgesetzt gewesen. Und vor allem wäre es ihnen verboten gewesen, die Muttersprache zu sprechen.

Soweit darf es nicht mehr kommen, schreibt Sven Knoll weiter. Das Land Südtirol müsse alles tun, damit nie wieder Südtiroler für den italienischen Staat zu den Waffen greifen müssen. Deshalb will die Bewegung einen Antrag im Landtag einreichen. Sie will erreichen, dass sich der Landtag dagegen ausspricht, dass junge Südtiroler wieder im italienischen Heer dienen müssen.

Innenminister Matteo Salvini hatte am Wochenende in Pinzolo die Idee ausgesprochen. Junge Männer sollen wieder einrücken und bei den Alpini ihren Dienst versehen. Allerdings stößt die Idee des Innenministers nicht erst im Südtiroler Landtag, sondern schon in der Regierung auf Widerstand: Das Verteidigungsministerium hat die Idee als "undurchführbar" zurückgewiesen.

(petr)

Leseempfehlungen

Mehr Artikel zu Medien