Tagesschau
26. August 2019 aktualisiert um 10:44
Chronik

Eppan

Unfall mit sieben Verletzten

Nächtliche Kollision zweier Autos im Baustellenbereich der Umfahrung Eppan.
Quelle © Archivbild/Rai Tagesschau
Gegen drei Uhr früh sind auf der Umfahrungsstraße von Eppan bei einem Verkehrsunfall sieben Personen verletzt worden. Darunter fünf Frauen und zwei Männer, allesamt jüngeren Alters. Laut Landesnotrufzentrale wurden die meisten nur leicht verletzt. Sie wurden vom Weissen Kreuz Überetsch und Bozen sowie vom Roten Kreuz und einem Notarzt betreut und zur Kontrolle ins Krankenhaus Bozen gebracht.
 
Zwei PKW waren im Baustellenbereich aus noch unbekannter Ursache frontal zusammengestoßen. Die Freiwillige Feuerwehr St. Michael Eppan sicherete den Einsatzort und unterstützte die Versorgung der Patienten.  Die Umfahrungsstraße Eppan musste für anderthalb Stunden komplett gesperrt werden.

al

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Chronik