Tagesschau
22. August 2019 aktualisiert um 12:36
Politik und Institutionen

Bozen

Flughafen Bozen: Maximal 60 Tage bis zur Unterschrift

Die Prüfung der Unterlagen für die Übernahme des Bozner Flughafens ist positiv ausgefallen. Es bleiben 60 Tage den Vertrag zu unterzeichnen.
Quelle © Airport Südtirol Alto Adige
Das Land hat die Unterlagen für die Übernahme des Bozner Flughafens geprüft. Die Prüfung wurde am Freitag abgeschlossen und fiel positiv aus. Innerhalb von 60 Tagen muss nun der Vertrag mit der Holding der Unternehmer Josef Gostner, René Benko und Hans Peter Haselsteiner unterschrieben werden. Eine Verlängerung der Frist wäre mit dem Einverständnis der Unternehmer möglich.

Gesetzentwurf der Grünen zur Flugregulierung

Die SVP will morgen über das weitere Vorgehen entscheiden. Am Dienstag behandelt der vierte Gesetzgebungsausschuss des Landtags nochmals den Gesetzentwurf der Grünen, mit dem eine Verlängerung der Start- und Landebahn verhindert werden soll. Außerdem soll das Land die Kontrolle über die Anzahl der Starts und Landungen in Bozen bekommen. Über ein eigenes Einvernehmenskomitee sollen die besonders betroffenen Gemeinden in Flughafenpläne miteinbezogen werden. Das Komitee soll zudem die Führung des Flughafens beaufsichtigen.

(on/fm)

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Politik und Institutionen