Tagesschau
20. September 2019 aktualisiert um 19:13
Wirtschaft und Arbeit

​Exklusive Pusterer Mauern stehen zum Verkauf

Schloss Sonnenburg, das Vier-Sterne-Haus in St. Lorenzen, steht zum Verkauf. Ein genauer Kaufpreis ist nicht bekannt.
Quelle © Rai Tagesschau Schloss Sonnenburg steht zum Verkauf.
Schloss Sonnenburg steht zum Verkauf.
Die Sonnenburg ist ein historisches Juwel im Pustertal. Bislang gehörte dieses Schmuckstück der Familie Knötig. Jetzt will die Familie verkaufen, da es an einer Nachfolgeregelung fehlt. „Unsere Kinder möchten ihren eigenen Weg gehen, sie wollen das Hotel nicht übernehmen“, wird Geschäftsführer Gunther Knötig auf „Merkur.de“ zitiert.

Deshalb wird jetzt nach externen Kaufinteressenten gesucht: Und diese gibt es bereits, aus Südtirol und aus Deutschland.
Karl Knötig aus Deutschland war in den 50er Jahren auf die Sonnenburg aufmerksam geworden. Damals noch eine Klosterruine, verwandelte er diese nach und nach in einen historischen Gastbetrieb mit vier Sternen.

Am 27. Oktober wird die Ära Knötig in St. Lorenzen zu Ende gehen. Dann will die Familie das Hotel schließen und das historische Juwel dem überlassen, der es erworben hat.  

(joi)
 

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Wirtschaft und Arbeit