Tagesschau
18. Oktober 2021 aktualisiert um 21:53
Politik und Institutionen

Bozen

Flughafen: Biotop statt verlängerter Landebahn?

Darf die Start- und Landebahn des Bozner Flughafens ausgebaut werden oder nicht? Das letztinstanzliche Urteil soll bald fallen.
Quelle © Flickr Das Flughafengebäude Bozen
Das Flughafengebäude Bozen
Im Rechtsstreit um den Bozner Flughafen wird das letztinstanzliche Urteil erwartet. Der Staatsrat wird darüber befinden, ob die private Flughafengesellschaft ABD die Start-und Landebahn ausbauen darf oder nicht. Die Gemeindeverwaltung von Leifers möchte auf dem Areal ein Biotop errichten. Vize-Bürgermeister Giovanni Seppi: 

"Es geht prinzipiell um eine Entscheidung zum Verbot einer Verlängerung der Start- und Landebahn. Über das Biotop muss dann in einem zweiten Moment diskutiert werden, wie es verwirklicht werden könnte. Wir haben Dokumente gesammelt, über Reptilien die sich auf dieser Fläche aufhalten, um zu beweisen, dass es landschaftliches Interesse für dieses Areal gibt."
Auf die Frage, wie hoch er die Chancen einschätzt, dass eine Verlängerung der Start- und Landebahn gerichtich unterbunden wird, antwortet Seppi: 50/50.

Die Verhandlung vor dem obersten Verwaltungsgericht hat bereits stattgefunden. Das Urteil wird in wenigen Wochen erwartet. 

lb fm

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Politik und Institutionen