Tagesschau
13. April 2021 aktualisiert um 17:30
Chronik

Corona Update

124 Neuinfektionen in Südtirol

Seit gestern wurden in Südtirol 124 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. Die Wocheninzidenz steigt leicht auf 134.
Quelle © 123rf
In Südtirol sind in den vergangenen 24 Stunden 124 Neuinfektionen festgestellt worden. 76 Personen wurden per PCR-Test positiv auf das Coronavirus getestet, 48 Personen per Antigentest.

Insgesamt wurden in den vergangenen 24 Stunden fast 1.300 PCR-Abstriche durchgeführt sowie mehr als 10.400 Antigentests.

Die Positivitätsrate liegt bei 1,06 Prozent. Die Wocheninzidenz stieg leicht auf 134. Gestern war sie bei 132 gelegen

Lage in Krankenhäusern verbessert sich weiter

Die Lage in den Krankenhäusern entspannt sich weiter. 152 Personen müssen wegen einer Covid-19-Erkrankung im Spital behandelt werden. Das sind 10 Menschen weniger als gestern. Bereits gestern durften 7 am Coronavirus erkrankte Personen das Krankenhaus verlassen. 

24 Personen mit einer Covid-19-Infektion bedürfen einer intensivmedizinischen Betreuung. Das sind zwei mehr als gestern.

Eine weitere Person, die zuvor positiv auf das Virus getestet worden war, ist verstorben.
 
hp

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Chronik