Tagesschau
13. April 2021 aktualisiert um 18:23
Chronik

Bozen

Mordfall Perselli-Neumair: DNA-Spuren bestätigen Benno Neumairs Version

Im Mordfall Perselli-Neumair hat das Gutachten über die biologischen und genetischen Spuren die Aussagen von Benno Neumair bestätigt.
Quelle © Facebook  Benno Neumair hat laut eigenen Aussagen ein Seil benutzt, um seine Eltern zu erdrosseln
Benno Neumair hat laut eigenen Aussagen ein Seil benutzt, um seine Eltern zu erdrosseln
Im Mordfall Perselli-Neumair sind die Aussagen von Benno Neumair durch ein Gutachten über die biologischen und genetischen Spuren bestätigt worden.

In der Wohnung wurden DNA-Spuren von Laura Perselli und Benno Neumair an einem Seil festgestellt, mit dem Laura Perselli möglicherweise erdrosselt worden war.

DNA-Spuren an einem Seil

Im Familienauto fanden die Gutachter DNA-Spuren sowohl der beiden Mordopfer als auch von Benno Neumair.

An der Etschbrücke bei der Frizzi Au, wo die Leichen in die Etsch geworfen wurden, wurden Blutspuren von Peter Neumair und DNA-Spuren von Laura Perselli sichergestellt. 

hp/hase/az

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Chronik