Tagesschau
13. April 2021 aktualisiert um 18:41
Chronik

Burgstall

MeBo: Geisterfahrer rast in Autos

Ein Geisterfahrer hat auf der Mebo einen schweren Unfall verursacht. Der ältere Mann stieß auf der Gegenfahrbahn mit mehreren Autos zusammen.
Quelle © Rai Tagesschau  Quelle: Video aktiv/Rai Tagesschau
Quelle: Video aktiv/Rai Tagesschau
Ein Geisterfahrer hat auf der Schnellstraße MeBo bei Burgstall einen Unfall mit mehreren Fahrzeugen verursacht. Der ältere Fahzeuglenker fuhr bei Burgstall auf die Südspur falsch ein und kollidierte mit drei Fahrzeugen.

Der Geisterfahrer zog dabei eine Spur der Verwüstung, wie die Bilder der Unfallautos zeigen.
Der Mann wurde mittelschwer verletzt und musste vom Weißen Kreuz in das Meraner Krankenhaus gebracht werden. Drei weitere Personen trugen leichte Verletzungen davon.

Die MeBo musste für den Zeitraum der Aufräumarbeiten gesperrt werden. Im Einsatz stand die Feuerwehr Burgstall und das Weiße Kreuz. 

hp fm hase

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Chronik