Tagesschau
15. Oktober 2021 aktualisiert um 18:46
Chronik

Algund

Jugendlicher verunglückt tödlich mit Traktor

In Algund hat sich am Abend ein tödlicher Traktorunfall ereignet, dabei kam ein 15-Jähriger ums Leben.
Quelle © Rai Tagesschau/Videoaktiv Der Traktor am Unfallort am Plonerhof in Algund
Der Traktor am Unfallort am Plonerhof in Algund
Zum Unfall kam es gegen 18.30 Uhr am Plonerhof. Ersten Angaben zufolge geriet ein 15-Jähriger mit dem Traktor über die Stadelbrücke hinaus und stürzte rund zwei Meter in die Tiefe. Dort wurde der Jugendliche unter dem Fahrzeug eingeklemmt.

Zum Einsatz eilten mehrere Freiwillige Feuerwehren der Gegend sowie der Rettungsdienst des Weißen- und Roten Kreuzes. Der Traktor war gut ausgestattet und mit einem Überrollbügel versehen, doch für das Unfallopfer kam jede Hilfe zu spät.

Im Einsatz stand zudem die Notfallseelsorge und die sogenannten "Peers". Diese speziell ausgebildete Gruppe soll den Einsatzkräften bei der Verarbeitung des Einsatzes zur Seite stehen.

fm/pg/kr

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Chronik