Tagesschau
23. September 2021 aktualisiert um 13:27
Politik und Institutionen

Italien

​Ministerpräsident Draghi: Ja zu Impfpflicht und 3. Dosis

Ministerpräsident Draghi zeigt sich einverstanden mit der Einführung der Impfpflicht und einer dritten Dosis der Coronaimpfung.
Quelle © ANSA/Fabio Frustaci Mario Draghi:
Mario Draghi: "Ja zur dritten Dosis und Impfpflicht."
Ministerpräsident Mario Draghi hat die politische Sommerpause mit einer Pressekonferenz abgeschlossen. Draghi nahm dabei zu den brennenden politischen Themen Stellung.

Zufrieden zeigte er sich über die Geschwindigkeit der Impfkampagne. „Sie kommt schnell voran“, sagte Draghi „bis Ende September wird 80 Prozent der Bevölkerung geimpft sein.“

Auch über den Start des grünen Passes zeigte sich Draghi zufrieden. Draghi bestätigte, dass die Regierung über eine Ausweitung seiner Anwendung nachdenkt. „Wir denken daran, den grünen Pass auch auf andere Wirtschaftszweige auszuweiten. Einzelheiten werden in der Expertenkommission mit Vertretern des Gesundheitsministers, der Sanitätsbehörden und Regionen festgelegt. Aber die Absicht ist da.“

Auf die Frage, ob auch in Italien eine dritte Dosis der Impfung gegen das Coronavirus verabreicht wird, sollten EMA und AIFA das empfehlen, und ob es eine Impfpflicht geben werde, sagte Draghi wörtlich: „Ich antworte mit Ja auf beide Fragen.“
 
pm/ansa/rainews

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Politik und Institutionen