Tagesschau
17. Oktober 2021 aktualisiert um 20:36
Gesundheit

Coronavirus Update

Erneut ein Covid-Todesopfer

In Südtirol ist erneut ein Coronapatient verstorben. Die Zahl der Patienten in den Krankenhäusern steigt um zwei auf 30.
Quelle © Sabes
In Südtirol ist wieder ein Mensch an einer Coviderkrankung gestorben. Es ist das fünfte Todesopfer im Zusammenhang mit Covid-19 innerhalb einer Woche. Die Zahl der Menschen, die auf Intensivstationen betreut werden müssen, liegt weiterhin bei sieben. Auf den Normalstationen liegen 23 Patienten, das sind zwei mehr als gestern. 
 
Der Sanitätsbetrieb registrierte in den vergangenen 24 Stunden 35 Neu-Infektionen mit dem Corona-Virus.Knapp 7.400 Tests wurden dafür ausgewertet. Die Siebentages-Inzidenz sinkt leicht auf 59. Die Reproduktionszahl liegt bei 0,75, was ein Indiz für ein rückläufiges Infektionsgeschehen ist.
Mitgeteilt hat der Sanitätsbetrieb auch die Anzahl der positiv Getesteten nach Altersgruppen:
 
00-09: 1 Personen = 03 Prozent
10-19: 2 Personen = 06 Prozent
20-29: 4 Personen = 11 Prozent
30-39: 7 Personen = 20 Prozent
40-49: 8 Personen = 23 Prozent
50-59: 5 Personen = 14 Prozent
60-69: 6 Personen = 17 Prozent
70-79: 2 Personen = 06 Prozent
80-89: 0 Personen = 00 Prozent
90-99: 0 Personen = 00 Prozent

Hier der Gesamtüberblick zur Corona-Lage in Südtirol:
(al)

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Gesundheit