Tagesschau
03. Dezember 2021 aktualisiert um 12:44
Gesundheit

Coronavirus Update

Die Neuinfektionen steigen deutlich an – zwei weitere Coronatote

In Südtirol wurden so viele Neuinfektionen wie zuletzt vor mehr als einem Jahr gezählt. In den Krankenhäusern müssen fünf weitere Patienten versorgt werden. 655 neue Quarantänefälle.
Quelle © Pexels/Polina Tankilevitch Arbeit an Coronavirus-Proben im Labor
Arbeit an Coronavirus-Proben im Labor
Dass zuletzt 547 Neuinfektionen mittels PCR-Test festgestellt wurden, liegt mehr als ein Jahr zurück. Im November 2020 war die Infektionslage in Südtirol ähnlich angespannt. Damals hatte man Ende November zu einem landesweiten Coronatest als Notmaßnahmen gegriffen. Damals war jedoch die Krankenhaussituation noch eine andere. Auch weil die Impfung noch nicht vorhanden war. Mit der heutigen Anzahl an positiv getesteten Personen steigt die Wocheninzidenz weiter an und liegt bei 447. So hoch war die Inzidenz zuletzt am 25. Februar.
 


Auch in den Krankenhäusern steigt die Anzahl der Coronapatienten stetig an. Insgesamt müssen 151 Patienten zwischen den Corona-Stationen der öffentlichen Krankenhäuser und der privaten Kliniken versorgt werden. Seit gestern kamen sechs Patienten auf den Corona-Normalstationen der Krankenhäuser dazu. Auf den Intensivstationen müssen neun Patienten versorgt werden, das ist ein Patient weniger als gestern. In den Privatkliniken ist die Situation unverändert, dort müssen 61 Patienten versorgt werden.
 


Seit gestern verstarben zwei weitere Patienten aufgrund einer Coronainfektion. Damit steigt die Zahl der Todesopfer im Monat November auf 33. Seit Beginn der Pandemie kamen in Südtirol 1.235 Menschen aufgrund einer Coronainfektion ums Leben.
Ein Indiz für das hohe Infektionsgeschehen ist auch die Anzahl an Personen, die sich in Quarantäne befinden. Im Moment sind es 9.853. Das sind 655 neue Quarantänefälle innerhalb nur eines Tages. Zuletzt waren ähnlich viele Menschen vor mehr als einem halben Jahr in Quarantäne, eben auch am 25. Februar.


 
hase

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Gesundheit