Tagesschau
28. Mai 2022 aktualisiert um 11:54
Gesundheit

Update 14.05.2022

3.219 Südtiroler haben Corona

Corona-Update: sinkende Wocheninzidenz +++ Kein Intensivpatient +++ 279 Neuinfektionen +++
Quelle © Pixabay
Die Coronalage in Südtirol bleibt stabil. Derzeit sind offiziell 3.219 Südtiroler:innen mit Corona infiziert. Seit gestern wurden 279 Neuinfektionen festgestellt. Die Wocheninzidenz sinkt im Vergleich zum Vortag leicht und liegt mit 398 knapp unter 400 Neuinfektionen pro Woche pro 100.000 Einwohner.



Die Lage in den Südtiroler Krankenhäusern bleibt weitestgehend stabil. Die Covid-Intensivstation ist derzeit leer. Allerdings verstarb ein Patient an den Folgen einer Coronainfektion.



Die Lage in Südtirol ist unter Kontrolle. Der Reproduktionswert bleibt konstant und, wenn auch knapp, unter dem kritischen Grenzwert von 1. Das bedeutet, dass die Zahl der Infizierten leicht rückläufig ist.



petr

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Gesundheit