Tagesschau
11. August 2022 aktualisiert um 18:41
Sport

Bergsport

Den Stilfser Marathon gewinnen Niederegger und Freitag

Die 5. Ausgabe des Stilfser Marathon haben Thomas Niederegger und Karin Freitag gewonnen. Trotz Unwetter, wegen der das Rennen abgebrochen wurde.
Quelle © Marathon Stilfser Joch  Der Start des Stilfser Joch Marathon
Der Start des Stilfser Joch Marathon
An der fünften Ausgabe des Stilfser Marathon nahmen gestern Läufer und Läuferinnen aus 19 Nationen statt.

Wegen der heftigen Gewitter gegen sechs Uhr morgens wurde der Start im letzten Moment verschoben: Um 8.30 Uhr starteten die BergläuferInnen in Prad dann doch.
Die Wetterprognose hatte weitere Unwetter angekündigt.
Jedenfalls war für die Läuferinnen und Läufer nicht nur wegen der Konkurrenz Eile geboten. 21 Kilometer und 2 100 Höhenmeter bis zum Stilfser Joch lagen vor ihnen.
Die Laufstrecke musste von den Organisatoren auf der Höhe des Goldwegsees abgekürzt werden.
Damit nicht genug.

Als die ersten BergläuferInnen das Stilfserjoch erreichten, hatte es schon zu regnen begonnen. Alsbald brachen heftige Unwetter aus.
Das Rennen musste abgebrochen werden.
 
Thomas Niederegger vom Läuferclub Vinschgau war der schnellste mit einer Zeit von 1:18:23 unter den Männern am Stilfserjoch angelangt. 
 
Die Steirerin Karin Freitag aus der österreichischen Steiermark war mit 1:32:05 die erste Frau im Ziel.
 
Endergebnis 5. Marathon Stilfser Joch
Rangliste Männer
1 Niederegger Thomas Läuferclub Vinschgau Raiffeisen 1:18:23; 2 Schumi Bruno 1:20:14; 3 Pühler Martin 1:20:27; 4 Zoeggeler Matthäus Telmekom Team Südtirol 1:21:42; 5 Trincheri Lorenzo Marathon Club Imperia 1:22:10; 6 Vanotti Maurizio Raimond Canto Di Corsa 1:23:49; 7 Nussbaum Benedikt 1:24:02; 8 Von Lippe Maximilian 1:25:24; 9 Richard Vincent 1:25:32; 10 Gögele Armin Sportclub Meran 1:26:45
 
Rangliste Frauen
1 Freitag Karin 1:32:05; 2 Thaler Edeltraud Telmekom Team Südtirol 1:39:04; 3 Rossi Raffaella Team Valtellina 1:41:55; 4 Almondo Elisa A.S.D.Dragonero 1:46:08; 5 Lucaci Ioana G.P. Parco Alpi Apuane 1:46:24; 6 Pfitscher Anna Runcard 1:49:36; 7 Pfeifer Heidi 1:50:50; 8 Faes Roberta G.S. Fraveggio 1:54:51; 9 Schwienbacher Angelika Runcard 1:55:16; 10 Schrötter Julia 1:57:35
 

					

Leseempfehlungen


					

Mehr Artikel zu Sport