Feuerwehreinsatz

Talferbrücke: Matratzenlager fängt Feuer - rasch gelöscht

Die Talferbrücke in Bozen war am Donnerstagabend plötzlich von Rauch umhüllt. Die Matratze eines Obdachlosen war darunter in Brand geraten.

Talferbrücke: Matratzenlager fängt Feuer - rasch gelöscht
Rai Tagesschau
Der Rauch umhüllte die Talferbrücke.

Große Aufregung unter Passanten und Autofahrern herrschte am Donnerstag kurz vor 19 Uhr auf der Talferbrücke in Bozen. Dichter Rauch umhüllte die Brücke, und die Passanten alarmierten die Feuerwehr. Unter der Brücke war auf einem der Pfeiler die Matratze eines Obdachlosen in Brand geraten, der dort sein Nachtlager hat.

Die Berufsfeuerwehr traf wenige Minuten später mit zwei Fahrzeugen am Brandort ein und konnte Schlimmeres verhindern. Innerhalb kurzer Zeit war das Feuer gelöscht. Die Stadtpolizei versuchte inzwischen, den verzweifelten Nicht-EU-Bürger zu beruhigen, der glücklicherweise unverletzt blieb. 

Trotz Brand und Löscharbeiten konnten Fahrzeuge und Fußgänger die Brücke durchgehend nutzen.