Tagesschau
02. Juli 2022 aktualisiert um 19:11
Gesundheit

Gänsbacher: Ärztevideo enthält Fake News

Der Immunologe Bernd Gänsbacher warnt vor dem Video zur Coronaimpfung von Südtiroler Ärzten, Pharmazeuten und Psychologen: Es enthält Fake News.

Ein Video von Ärzten und Pharmazeuten macht seit einigen Tagen die Runde. Gemeinsam stellen sie die Corona-Impfung infrage.  Es wird nicht auf einzelne Impfstoffe eingegangen, jedoch empfohlen sich mit einem gesunden Lebensstil und einer positiven Haltung zu schützen. Der Sanitätsbetrieb bereitet eine formelle Beschwerde vor und wir fragen, was an dem Video bedenklich ist. 
Im Morgengespräch hat Gudrun Esser mit dem Immunologen und Rai Südtirol Corona-Experten Bernd Gänsbacher darüber gesprochen und das Video analysieren lassen.

Fake News nicht im Einklang mit Ethikkodex  

Teile dieses Video mit deinen Freunden und Bekannten. So wird das Video von Ärzten und Pharmazeuten beworben. Der Immunologe und Mitglied der Europäischen Behörde für die Zulassung für Medikamente EMA Bernd Gänsbacher warnt vor den Fake News in dem derzeit kursierenden Video. Es sei bedenklich, wenn zugelassene Ärzte Videos wie jenes zu den fünf Fragen zur Corona-Impfung in Umlauf bringen und stehe nicht im Einklang mit dem Ethikkodex.  

Die im Video enthaltenen Empfehlungen zur gesunden Ernährung seien zwar grundsätzlich richtig, damit heile man aber eine Coronainfektion nicht, stellte Gänsbacher klar. Bislang seien Viren nur von Wissenschaftlern erfolgreich bekämpft worden, das werde auch beim Coronavirus gelingen. 


ge ka

					

Leseempfehlungen


					
						

Mehr Audiofiles zu Gesundheit