Tagesschau
17. Juni 2019 aktualisiert um 19:38
Chronik

Klima-Demo in Bozen: Schüler erneut auf der Straße

Schüler aus allen Südtiroler Himmelsrichtungen sind heute nach Bozen geströmt, um ihre Meinung lautstark kundzutun – und zwar auf der zweiten Freitags-Klima-Demonstration.

Hunderte Schüler, weniger als bei der ersten Demonstration im Februar, aber doch mehr als ursprünglich erwartet, zogen am Vormittag durch Bozen. Mit Transparenten, Megafonen - begleitet von vielen Erwachsenen, die sich spontan dem Zug anschlossen. Vor dem Landtag schließlich wollten sie ihre Forderung lautstark wiederholen: nämlich nach mehr Umweltschutz. 
 
Damit konfrontiert, sagte der neue Umwelt-Landesrat Giuliano Vettorato zu Rai Südtirol, er habe die Forderung der Schüler vernommen. Er sei bereit, sich mit den Schülern zusammenzusetzen. Einen konkreten Gesprächstermin nannte er nicht. 

hp/joi

					

Leseempfehlungen


					
						

Mehr Videos zu Chronik