Tagesschau
15. Oktober 2021 aktualisiert um 18:46
Chronik

​Tödlicher Bootsunfall auf dem Gardasee: Video aufgetaucht

Im Fall des Bootsunglücks auf dem Gardasee hat die Rai-Redaktion des TG1 nun exklusive Bilder veröffentlicht.

Die Rai Nachrichtensendung TG1 hat ein Video veröffentlicht, das den tödlichen Unfall auf dem Gardasee zeigt, bei dem ein Paar aus Brescia ums Leben gekommen war.
 
Die von einer privaten Video-Überwachungsanlage in der Nacht aufgenommenen Bilder zeigen, wie das große Motorboot mit hoher Geschwindigkeit auf das kleine Boot prallte und aus dem Wasser gehoben wurde.
 
Das Motorboot setzte dann mit nur einer geringen Kursänderung seine Fahrt fort. Der Lenker des Motorboots, ein 52-jähriger Münchner, ist in Brescia in Untersuchungshaft. Er hatte sich vor ein paar Tagen am Brenner der Polizei gestellt, nachdem ein europäischer Haftbefehl vorlag.
 
Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Totschlags und unterlassener Hilfeleistung, weil die beiden Deutschen nach dem Zusammenprall nicht zum Helfen angehalten haben sollen.

(fm/joi) 

					

Leseempfehlungen


					
						

Mehr Videos zu Chronik