Tagesschau
16. Dezember 2019 aktualisiert um 07:41
Chronik

"... weil ihr uns die Zukunft klaut"

Rund 1300 Schüler in Bozen sind am Freitag gegen den Klimawandel auf die Straße gegangen. Ihre Forderung: eine bessere Klimapolitik.

Vom Siegesplatz bis zum Landtag zogen die Schüler in Bozen durch die Stadt, eine Demonstration der internationalen Klimaschutz-Bewegung #FridaysForFuture, also "Freitage für die Zukunft". Mit dem Slogan "wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut" marschierten Schüler aus ganz Südtirol vom Siegesplatz in Richtung Waltherplatz und dann zum Silvius-Magnago-Platz.

Laut Angaben der Polizei waren rund 1300 Teilnehmer anwesend, der Landesbeitrat der Schüler geht von 3000 bis 4000 Demonstranten aus. 

Hier geht's zum Bericht über die Schüler-Demonstration in Bozen #FridaysForFuture

					

Leseempfehlungen


					
						

Mehr Videos zu Chronik